RTW-Unfall beim Überholmanöver


Kassel (ots) – Mit leichten Verletzungen musste am Mittwochmittag (06.11.2013) in Kassel ein Pkw-Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sein Fahrzeug mit einem Rettungswagen kollidiert war.

Der Rettungswagen befand sich auf der Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Industriepark Kassel zu einem Einsatz. In Höhe der Gottfried-Daimler-Straße wollte der 32-jährige Fahrer des RTW einen vorausfahrenden Pkw überholen. Der Pkw-Fahrer bog allerdings nach links in eine Firmeneinfahrt ab, was der überholende Fahrer des Rettungswagens zu spät bemerkt haben muss.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich der Pkw-Fahrer leicht verletzte. Er wurde mit Nackenschmerzen von einem anderen Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?