RTW kollidiert mit drei Pkw


Offenbach (ots) – Der Odenwaldring in Offenbach war am Donnerstag (27.12.2012) rund zwei Stunden zwischen Schubertstraße und Schumannstraße voll gesperrt. Der Grund: ein Unfall, in den auch ein Rettungswagen verwickelt war.

Ein Rettungswagen war laut Polizei kurz nach 12 Uhr mit Blaulicht und Signalhorn auf dem Odenwaldring unterwegs und wollte bei Rotlicht eine Ampelkreuzung überqueren. Nach Zeugenangaben war das RTW bereits in die Kreuzung eingefahren, als ein von rechts kommender Kleinwagen gegen die rechte Seite des Einsatzfahrzeuges prallte.

Durch den Zusammenstoß rutschte der Rettungswagen in den Gegenverkehr und stieß dort mit drei weiteren Pkw zusammen.

Die zweiköpfige RTW-Besatzung sowie drei Insassen in den beteiligten Pkw wurden leicht verletzt und vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

2 Responses to “RTW kollidiert mit drei Pkw”

  1. Stephan Wahrburg via Facebook on Dezember 28th, 2012 13:03

    schon sehr oft erlebt an kreuzungen…

  2. Horst on Dezember 28th, 2012 13:23

    also stiess der rtw mit 4 pkw zusammen, oder? grins

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?