Rheinland-Pfalz: Rettungsleitstellen sollen neu strukturiert werden


Mainz – Die Struktur der Rettungsleitstellen in Rheinland-Pfalz soll neu organisiert werden. Das berichtete „SWR aktuell“ am Donnerstag (07.09.2017).

Rheinland-Pfalz prüfe derzeit, ob die Zahl der Integrierten Leitstellen im Land reduziert wird. Laut Staatssekretär Randolf Stich gebe es allerdings keine Vorfestlegung, dass es künftig nur noch eine bestimmte Anzahl von Integrierten Leitstellen geben solle, berichtet der SWR.

Das Innenministerium habe ein Gutachten in Auftrag gegeben, das neue Konzepte und Ideen zur künftigen Leitstellenstruktur liefern soll.

 (12.09.2017; Symbolfoto: M. Brändli)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?