Regensburg: Malteser aus NRW helfen beim Katholikentag


In speziellen Materialanhängern führen die Einsatzkräfte die komplette Ausstattung mit, die sie für einen Betreuungseinsatz benötigen. Foto: Malteser

In speziellen Materialanhängern führen die Einsatzkräfte die komplette Ausstattung mit, die sie für einen Betreuungseinsatz benötigen. Foto: Malteser

Köln (MHD) – Mit 155 ehrenamtlichen Einsatzkräften werden die Malteser aus Nordrhein-Westfalen beim Katholikentag vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 in Regensburg helfen.

Schwerpunktmäßig werden die Helfer aus NRW für die Betreuung von rund 6.000 Besuchern in Schulen, die als Sammelunterkünfte zur Verfügung stehen, verantwortlich sein. Sie stellen aber auch Personal und Material sowie Spezialfahrzeuge für einzelne Sanitätsstationen in Regensburg.

„Wir haben Einsatzkräfte aus verschiedenen Diözesen in NRW zusammengezogen, um die Kollegen in Regensburg zu unterstützen“, berichtet Hans-Gerd Achnitz, Bereichsleiter Notfallvorsorge der Malteser in NRW (Köln). „Unsere Kompetenz in der Betreuung einer großen Anzahl von Menschen konnten wir schon mehrmals in der Praxis unter Beweis stellen“, betont Achnitz.

Grundlage für diesen Einsatz sei das „Betreuungsplatzkonzept 500“ in NRW, das normalerweise bei Großschadenslagen oder großflächigen Evakuierungen zum Tragen komme. Dabei handelt es sich um die Betreuung nicht-verletzter Betroffener.

Rund 35.000 Menschen werden täglich zum deutschlandweiten Treffen der Katholiken erwartet. Die Malteser aus NRW werden die Dauergäste in insgesamt acht Schulen, die als Sammelunterkünfte dienen werden, während der fünf Veranstaltungstage betreuen. Die Einsatzkräfte in den acht Schulen werden von einer Führungsstaffel geführt, die als Abschnittsleitung der Gesamteinsatzleitung dieses Großeinsatzes unterstellt ist.

Insgesamt 600 Malteser aus vielen Teilen Deutschlands werden in Regensburg im Einsatz sein, um auch den Sanitätsdienst sicherzustellen und Menschen mit Behinderungen zu helfen. Für ihren Dienst nehmen die Malteser ihre komplette Ausrüstung und Ausstattung aus NRW mit nach Regensburg.

(26.05.2014; Foto: Malteser)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?