Randalierer verletzt Einsatzkraft


Viersen (ots) – Ein deutlich alkoholisierter 20-jähriger Mann sollte am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages in Viersen von der Besatzung eines Rettungswagens medizinisch versorgt werden.

Dabei setzte sich der Patient jedoch zunächst so massiv gegen die Maßnahmen der Einsatzkräfte zur Wehr, dass sich einer der beiden Helfer an der Hand verletzte. Laut Polizei ist er aufgrund seiner Verletzung derzeit dienstunfähig.

Erst eine zur Hilfe gerufene Streifenwagenbesatzung konnte den 20-Jährigen bändigen. Der junge Mann setzte sich allerdings auch noch gegen die Polizeibeamten heftig zur Wehr.

Der Mann wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

2 Responses to “Randalierer verletzt Einsatzkraft”

  1. Klaus Schröder via Facebook on Dezember 26th, 2012 13:00

    Wem gefällt denn sowas????

  2. Sebastian Fürste via Facebook on Dezember 26th, 2012 14:17

    @ Klaus … Leuten die nen IQ von Toastbrot haben

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?