Pkw fährt unter Kehrmaschine


Porta Westfalica (ots) – Gegen 04:30 Uhr kam es am frühen Freitagmorgen in Porta Westfalica zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 482 im Bereich des Porta Bahnhofs. 

Zu dieser Zeit beabsichtigte der 29-jährige Fahrer einer Kehrmaschine von der Straße „An der Pforte“ nach links auf die bevorrechtigte Bundesstraße B482 abzubiegen. Hierbei übersah der Fahrer einen von links kommenden Pkw, Typ Renault Twingo. Dessen 66-jähriger Fahrer war mit seiner 71-jährigen Ehefrau unterwegs und konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Sein Renault prallte links gegen den Lkw.

Da der Feuerwehr zunächst zwei eingeklemmte Personen gemeldet wurden, war sowohl die Feuerwehr als auch die Polizei mit einem großen Aufgebot angerückt. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass die Insassen des Renault ohne größeren Aufwand aus dem Pkw herausgeholt werden konnten. Die schwerverletzten Personen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?