Offizieller Start für die Integrierte Leitstelle Nürnberg


Nürnberg (pm) – Mit der Einweihung der Integrierten Leitstelle Nürnberg ist diese am Freitag offiziell in Betrieb genommen worden. Seit ungefähr einem Jahr werden dort bereits die Notrufe aus dem Umland bearbeitet.

Die Integrierte Leitstelle (ILS) hatte nach fast drei Jahren Bauzeit und Erprobungsphase bereits im September 2010 den Betrieb aufgenommen. Am Freitag wurde der dreigeschossige Neubau auf dem Gelände der Feuerwache 4, in der Nähe des Nürnberger Hafens, nun auch offiziell eingeweiht.

Seit fast einem Jahr werden von dort die Alarmierungen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr für die Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen sowie für die Landkreise Nürnberger Land, Fürth und Erlangen-Höchstadt gesteuert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?