Notruf aus der Ferne


Wietzendorf (BF) – In der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Düsseldorf ging am Sonntagabend ein „Notruf“ aus dem niedersächsischen Wietzendorf (Heidekreis) ein. Eine Düsseldorferin hatte auf dem dortigen Campingplatz einen internistischen Notfall erlitten.

Um 20.43 Uhr setzte eine Frau aus Düsseldorf den Notruf ab. Sie rief an, um ihrer Mutter zu helfen. Diese weilte jedoch im Urlaub im Wietzendorfer Südsee-Camp. Umgehend kontaktierte der Disponent die Kollegen der Feuerwehr Hannover. Sie alarmierten einen Rettungswagen, die Frau kam in ein Krankenhaus.

One Response to “Notruf aus der Ferne”

  1. jones on Oktober 24th, 2011 21:00

    Die zuständige LST für den Heidekreis ist aber Florian Böhme in Soltau und nicht Hannover.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?