Notarzt fährt Fußgängerin an


Stuttgart (pol) – Ein Notarztwagen hat am Donnerstagmittag auf der Charlottenstraße eine 25-jährige Fußgängerin erfasst.

Die Frau erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Notarztwagens befuhr die Charlottenstraße, vom Charlottenplatz aus kommend, mit Blaulicht und Sondersignal in Richtung Bopser. An der Einmündung zur Olgastraße tastete er sich in die Kreuzung hinein, überquerte diese und stieß unmittelbar hinter der Kreuzung mit der 25-jährigen Studentin zusammen, die den Fußgängerüberweg queren wollte. Die Polizei sucht noch nach Unfallzeugen.

One Response to “Notarzt fährt Fußgängerin an”

  1. hanskanns on Oktober 8th, 2011 15:01

    Ist der Notarzt selber gefahren oder wieso: „Notarzt fährt Fußgängerin an“

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?