Neues Job-Portal für Anästhesisten und Intensivmediziner


Nürnberg (bda) – Für Anästhesisten und Intensivmediziner, die sich beruflich verändern möchten, könnte sich künftig der Besuch auf www.bda.de lohnen. Der Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA) hat dort  für seine rund 16.000 Mitglieder eine Stellenbörse eingerichtet.

Das Internet hat sich zu einer wichtigen Plattform für den Stellenmarkt entwickelt. Vor allem Akademiker informieren sich online über berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

„Bisher fehlte ein Job-Portal, das sich speziell an Anästhesisten und Intensivmediziner richtet“, sagt Professor Dr. med. Alexander Schleppers, ärztlicher Geschäftsführer von BDA und DGAI. Der BDA mit fast 16.000 Mitgliedern ist aufgrund seiner hohen Reichweite der ideale Ansprechpartner für Stellenanbieter aus Klinik, Praxis oder Industrie.

Anästhesisten und Intensivmediziner können auf der Internetseite des Berufsverbandes in der Rubrik „My BDA“ gezielt offene Stellen in ihrem Fachgebiet suchen. In der übersichtlichen Suchmaske können Kategorie, angestrebte Funktion und der Ort des zukünftigen Arbeitsplatzes vor ausgewählt werden. Angebote und Gesuche sind für BDA Mitglieder nach einer einfachen Registrierung kostenfrei. Das Durchsuchen der Angebote ist auch für diejenigen kostenfrei, die nicht im BDA Mitglied sind.

Die Anfragen werden ohne Verzögerung weitergeleitet. Änderungen der Eingaben sind jederzeit möglich.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?