Neuer ADAC-Stationsatlas im September


München (ADAC) – Der ADAC bitte alle Interessenten für den ADAC-Stationsatlas um Geduld. Der ADAC-Stationsatlas wird derzeit überarbeitet und aktualisiert voraussichtlich erst im September 2008 zu erhalten sein. Restexemplare der vorhergehenden Ausgabe sind nicht mehr vorhanden.Im ADAC-Stationsatlas »Christoph – bitte kommen« Ausgabe 2008/2009 werden wieder ausführliche und aktuelle Informationen über öffentlich-rechtliche Rettungs- und Intensivtransport-Hubschrauberstationen in Deutschland zu finden sein – vollständig und in Farbe.

Für offizielle Stellen wie z.B. Behörden, Feuerwehr, Hilfsorganisationen, Krankenkassen, Krankenhäuser, Kreisverwaltungen, Ministerien, Polizei, Rettungsdienste, Rettungszweckverbände, Rettungsleitstellen, usw. wird der Stationsatlas als Hilfs-/Arbeitsmittel und Dokumentation im Rettungsdienst durch die gemeinnützige ADAC-Luftrettung GmbH im Sinne ihrer Informationsaufgabe kostenfrei sein, soweit die Auflage reicht.  

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?