NEF in Schwalbach verunglückt


NEF verunglücktSchwalbach (PD Main-Taunus) – Am Morgen hat sich auf der L 3014 bei Schwalbach (Taunus) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Notarzteinsatzfahrzeug beteiligt war.

Der Wagen war mit eingeschalteten Sondersignalen aus Sulzbach kommend, trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich der VDO-Kreuzung eingefahren. Dort stieß er mit einem aus Richtung Schwalbach kommenden und bei Grünlicht die Kreuzung passierenden Seat Ibiza zusammen, der geradeaus weiter in Richtung Neuenhain fahren wollte.

Der 36-jährige Notarztwagenfahrer und seine 19 Jahre alte Unfallgegnerin in ihrem Seat blieben unverletzt. Der entstandene Unfallschaden dürfte bei mehreren tausend Euro liegen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?