Motorradfahrerin prallte gegen Betonblock


Hannover (ots) – Gestern Mittag ist eine 42 Jahre alte Motorradfahrerin einer 47-jährigen Autofahrerin übersehen worden und durch den Zusammenstoß gestürzt. Die 42-Jährige hat bei dem Unfall schwere Verletzungen erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Autofahrerin mit ihrem VW Golf beim Linksabbiegen die entgegenkommende 42-jährige Harley-Davidson-Fahrerin übersehen. Der PKW streifte das Krad, wodurch die Maschine ins Schlingern geriet und in Fahrtrichtung nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Die Harley und die 42-Jährige prallten gegen zwei dort stehende Betonpfeiler, das Bike schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Die Kradfahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 5 500 Euro. Der Vinnhorster Weg musste für die Aufnahme des Unfalls bis 15:45 Uhr gesperrt werden, infolgedessen kam es zur Beeinträchtigung des Individualverkehrs.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?