Möbel brannten in Altenwohnanlage


Frankfurt am Main (BF) – In Frankfurt am Main mussten bei einem Brand am Sonntag (04.08.2013) mehrere Bewohner einer Altenwohnanlage in Sicherheit gebracht werden. Mobiliar hatte sich in einem der Wohnräume entzündet.

Das Hauspersonal sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten die Bewohner aus ihren Zimmern und übergaben sie dem Rettungsdienst. Insgesamt 20 Personen mussten ihre Räume verlassen. Vorsorglich alarmierte die Leitstelle auch jeweils einen Großraum-Rettungswagen von ASB und Feuerwehr. Diese kamen allerdings nicht zum Einsatz.

Mehrere RTW-Besatzungen und Notärzte kümmerten sich um die Personen. Auch der Leitende Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst waren vor Ort. Nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht hatten, konnten die Heimbewohner in ihre Zimmer zurückkehren.

One Response to “Möbel brannten in Altenwohnanlage”

  1. Johannes Köbel on August 10th, 2013 21:17

    Na gut, das nochmal alles gut gegangen ist.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?