Mann von Schachtdeckel am Kopf getroffen


Ebhausen (pol) – Ein 18-jähriger Monteur ist am Freitagmorgen gegen 8 Uhr in Ebhausen bei Calw schwer von einem Schachtdeckel am Kopf verletzt worden.

Laut Polizei war der Mann zusammen mit einem Kollegen in der Friedensstraße tätig und hatte, um an einen Wasseranschluss zu gelangen, einen Schacht geöffnet. Den Hydrantdeckel stellte er dabei senkrecht auf die Fahrbahn.

Ein 49-jähriger Autofahrer, der auf der Friedensstraße ortseinwärts unterwegs war, übersah den Deckel offenbar und prallte dagegen. Der schwere Deckel kippte um, traf den im Schacht stehenden jungen Mann am Kopf und klemmte ihn ein.

Der 18-Jährige musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Nagolder Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe nach Angaben der Polizei nicht.

One Response to “Mann von Schachtdeckel am Kopf getroffen”

  1. Markus Krause via Facebook on September 9th, 2012 11:06

    … ich musste einen Augenblick überlegen, um darauf zu kommen, was mit „Schachdeckel“ gemeint sein könnte. Ich spendiere der Schlagzeile mal ein „t“ *zwinker*

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?