Maltesertag in Aachen


Aachen (MHD) – Spektakuläre Live-Rettungen, eine Leistungsshow des Katastrophenschutzes und viele Attraktionen für die ganze Familie: Damit präsentieren sich die Malteser am Samstag, den 25. Juni von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Hirsch-Center in Aachen der Öffentlichkeit.

Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Ausbildung, das sind nur ein paar Bereiche in denen der Malteser Hilfsdienst e. V. in Aachen aktiv ist. Gemäß ihrem Motto „weil Nähe zählt.“ sind die Malteser in Aachen überall dort, wo Menschen Hilfe brauchen.

Auf dem Malteser-Tag am 25. Juni kann man sich davon selber überzeugen. Rund um das Hirsch-Center wird es neben viel Information auch zahlreiche Aktionen geben, wie spektakuläre Liverettungen und eine Leistungsshow des Katastrophenschutzes.

Beeindruckend ist auch die einmalige Sammlung an Oldtimern, die einen Streifzug durch die Geschichte des Rettungswesens in Deutschland ermöglichen. Und natürlich wird auch an die Kleinsten gedacht – beim Kinderschminken kommen auch sie auf ihre Kosten.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?