Landesbeauftragter ÄLRD Bayern bestellt


München (IMBY) – Im Einvernehmen mit den Sozialversicherungsträgern hat das bayerische Innenministerium am Mittwoch (14.08.2013) Dr. Michael Bayeff-Filloff als Landesbeauftragten Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) bestellt. Seit 2009 gibt es in Bayern die Funktion des ÄLRD, die allerdings bisher nicht landesweit koordiniert wurde.

„Die Leistungen unseres Rettungsdienstes müssen für die Patienten sicher, hochqualitativ und effektiv erbracht werden“, findet Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Er gratuliert Dr. Bayeff-Filloff zur Ernennung. Der Mediziner erfülle eine wichtige Schlüsselfunktion.

In medizinisch-fachlichen Fragen steht der Landesbeauftragte dem Innenministerium und den Sozialversicherungsträgern beratend zur Seite. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, das Qualitätsmanagement im Rettungsdienst zum Wohle der Patienten ständig weiter zu verbessern“, betonte Minister Herrmann.

Bisher war Dr. Bayeff-Filloff Chefarzt der zentralen Notaufnahme am Klinikum Rosenheim.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?