Kollision mit Rettungsfahrzeug


Lippe (ots) – Im Kreuzungsbereich „Barntruper Straße (Nordring)/Braker Straße/Richthofenstraße“ in Lippe stießen am Montagmorgen ein Rettungswagen und ein Wohnmobil zusammen. Der 30-jährige Fahrer des Wohnmobils ist dabei leicht verletzt worden und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Gegen 09.15 Uhr war der Rettungswagen mit dem 28-jährigen Fahrer am Steuer mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn stadtauswärts auf dem Nordring zu einem Einsatz unterwegs. Als er an den Platz schaffenden Fahrzeugen vorbei bei Rotlicht in die Kreuzung einfuhr, kam es zur Kollision mit dem Wohnmobil, das aus der Braker Straße kam und dessen Fahrer die Kreuzung in die Richthofenstraße überqueren wollte.

Während das Wohnmobil nach der Kollision nicht mehr fahrbereit war, konnte der Rettungswagen noch bewegt werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?