Kleintransporter zerschellte am Straßenbaum


(Foto: Polizeidirektion Stralsund)Lk. Nordvorpommern (pol) – Ein 23-jähriger Fahrer eines Kleintransporters verunglückte am vorgestern auf der Landesstraße 22 tödlich.

Gegen 11.20 Uhr befuhr der junge Mann mit einem Peugeot-Transporter die L22 in Richtung Behrenwalde. Etwa 100 Meter vor der Ortschaft kam er aus bisher nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Der junge Mann aus Nordvorpommern wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Er verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Die Landesstraße war zwei Stunden voll gesperrt. Am Transporter entstand Totalschaden.

2 Responses to “Kleintransporter zerschellte am Straßenbaum”

  1. Thomas Rosin on Januar 21st, 2010 10:08

    Das ist mit Landkreis Nordvorpommern passiert und nicht Lk. Neuvorpommern

  2. Mario Gongolsky on Januar 21st, 2010 11:03

    Danke für den Hinweis. Das war auf der Seite ganz kryptisch für „Insider“ abgekürzt 🙂

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?