Klein-Computer aus Rettungswagen gestohlen


Nürnberg (ots) – In der Nacht zu Donnerstag (23.01.2014) wurde im Nürnberger Stadtteil Hummelstein aus einem abgestellten Rettungswagen ein kleiner Computer gestohlen.

Nach Polizeiangaben war der Rettungsdienst gegen 00:30 Uhr zu einem Einsatz in der Pillenreuther Straße gerufen worden. Während sich die Rettungsfachkräfte in ein Haus begaben, um den Patienten zu versorgen, nutzte ein bislang Unbekannter die Situation. Er entwendete aus dem Führerhaus des Rettungswagens einen Klein-Computer im Wert von rund 400 Euro. Als die Rettungskräfte zum Fahrzeug zurückkehrten, bemerkten sie den Diebstahl.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Telefon 0911/2112-3333 entgegen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?