Jahrmarktswache mit Leitstelle vernetzt


Bad Kreuznach (DRK) – Erstmals vernetzt der DRK-Kreisverband Bad Kreuznach in diesem Jahr anlässlich des Kreuznacher Jahrmarkts seine Sanitätswache auf dem Veranstaltungsgelände mit der Integrierten Leitstelle (ILS) für Rettungsdienst und Feuerwehr in Bad Kreuznach.

Einsätze müssen somit nicht mehr wie bisher zwischen der Leitstelle und der Jahrmarktswache per Telefon abgestimmt werden, sondern werden in Echtzeit vom System angezeigt. Das soll für eine weitere Zeitersparnis bei der Koordination eines Notfalls sorgen und zusätzlich die Integrierte Leitstelle entlasten, teilte das DRK mit.

Die ILS des DRK-Rettungsdienstes Rheinhessen-Nahe koordiniert alle Einsätze von Rettungsdienst und Feuerwehr in den Landkreisen Bad Kreuznach, Birkenfeld und im Rhein-Hunsrück Kreis – dazu gehören auch die Einsätze des Kreuznacher Jahrmarkts.

(20.08.2014)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?