Hochschwangere Frau leicht verletzt


Krefeld (ots) – Eine 72-jährige Frau aus Tönisvorst fuhr am Montagmittag mit ihrem Hyundai die Oppumer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Kreuzung Oppumer Straße/Sprödentalstraße missachtete die 72-Jährige nach Zeugenaussagen das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit dem VW Touran einer 26-jährigen Krefelderin, die bei Grünlicht für ihre Fahrtrichtung angefahren war.

Infolge des Unfallgeschehens wurde der Pkw der 72-Jährigen gegen eine Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich geschleudert und beschädigte dort aufgestellte Verkehrszeichen und Warnbaken. Die hochschwangere 26-Jährige wurde beim Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzt und zur Behandlung einem Krefelder Krankenhaus zugeführt, die ältere Kontrahentin erlitt einen leichten Schock.

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu einer kurzfristigen Sperrung der Oppumer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?