Golf kollidierte mit Bergepanzer


Dörentrup-Farmbeck (ots) – Mit einem Bergepanzer vom Typ Fuchs kollidierte am Dienstag gegen 12:15 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin in Dörentrup bei Lippe. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Farmbecker Straße in Höhe des Reiterhofs. Die Pkw-Fahrerin war mit ihrem VW Golf in Richtung Wendlinghausen unterwegs, als sie in einer leichten Rechtskurve über die Fahrbahnmitte hinausgeriet. Hier kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Bergepanzer der Bundeswehr vom Typ Fuchs.

Nach dem Zusammenstoß schleuderte der VW Golf nach rechts in Strauchwerk. Die Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lemgo gebracht.

Der VW Golf wurde völlig zerstört und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?