Gelenkbus landet neben der Fahrbahn


Weil am Rhein (pol) – Ein Gelenkbus ist am Donnerstagmittag (02.05.2013) auf der Kreisstraße 6317 in der Gemarkung Kandern verunglückt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Linienbus gegen 12.40 Uhr von Feuerbach kommend in Richtung Riedlingen. In einer langgezogenen Linkskurve soll dem Bus teilweise auf seiner Fahrbahn ein Lkw entgegengekommen sein.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Busfahrer nach rechts ausweichen. Dadurch geriet sein Fahrzeug auf den Grünstreifen. Es rutschte in den Graben und kam schließlich an einer steilen Böschung zum Stillstand. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Durch den Unfall wurden der Busfahrer und ein Fahrgast verletzt. Notarzt und Rettungfachkräfte eilten zur Unfallstelle und versorgten die Verletzten. Sie wurden vorsorglich zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?