Frontal gegen Abschleppwagen


Menden (pol) – Gestern, gegen 15.10 Uhr, stieß eine Pick-Up-Fahrerin mit ihrem acht Monate alten Kind frontal gegen einen Abschleppwagen.

Ein Bus fuhr die Gruländer Straße von Langschede kommend in Richtung Iserlohn. In Höhe der Halinger Dorfstraße bremste der Busfahrer ab, betätigte den Blinker und wollte nach links abbiegen. Die nachfolgende Pick Up-Fahrerin fuhr jedoch links an diesem Bus vorbei und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Abschleppwagen zusammen.

Die 31-jährige Fahrzeugführerin aus Menden und ihr acht monate altes Kind wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Gegen 18.40 Uhr wurde bekannt, dass das schwer verletzte Kleinkind an den Folgen der Verletzungen verstorben ist.

Der Fahrer des Abschleppwagens erlitt eine Beinfraktur und wurde durch den Rettungsdienst in das Mendener Krankenhaus gebracht. Der 35-jährige Busfahrer aus Iserlohn erlitt einen Schock. Er und ein mitfahrendes Kind aus Menden wurden leicht verletzt ebenfalls in Menden ambulant behandelt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?