Frau von acht Autos überrollt


Peine (ots/rd.de) – Eine Frau befuhr am ersten Weihnachtsfeiertag die A 2 in Richtung Hannover. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug bei Peine nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betonschutzmauer. Die Fahrerin verließ ihr Fahrzeug und betrat die rechte Fahrspur. Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer konnte der Person noch ausweichen. Ein seitlich versetzt fahrendes Fahrzeug erfasste die Frau jedoch.

 Im weiteren Verlauf wurde die Person noch von weiteren sieben Fahrzeugen überrollt und dadurch bis zur Unkenntlichkeit tödlich verletzt. Bei der tödlich Verletzten handelt es sich vermutlich um ein 26-Jährige aus Peine. Die A 2 wurde bis 22.10 Uhr wurde voll gesperrt. Einige Fahrer und Insassen der Pkw, die die tödlich verletzte Person überfahren hatten, wurden durch zwei Notfallseelsorger betreut. Sachverständige wurden zur Unfallrekonstruktion hinzugezogen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?