Frankfurt/Main: Lkw rammt Straßenbahn


Frankfurt am Main (pol) – Ein Lkw hat am Donnerstag (29.08.2013) in Frankfurt-Gallus eine Straßenbahn gerammt. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen.

Wie die Polizei bekannt gab, wollte der Lkw-Fahrer rechts auf ein Baugelände abbiegen. Beim Ausschwenken rammte sein Auflieger allerdings eine entgegenkommende Straßenbahn und streifte sie über mehrere Meter. Scheiben gingen zu Bruch, mehrere Fahrgäste erlitten Schnittwunden.

Die Verletzten wurden vor Ort versorgt. Einige Personen mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?