First-Responder-Einsatz nach Fenstersturz


Ennepetal (ots) – Am Montag um 18:09 Uhr wurde die Hauptwache der Feuerwehr Ennepetal zu einem Fenstersturz in die Wilhelmshöher Straße gerufen. Ein Mann war aus dem Fenster des dritten Obergeschosses eines Wohnhauses gestürzt.

Da zum Zeitpunkt des Unfalls alle Rettungsmittel im Einsatz waren, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr als First Responder die medizinische Erstversorgung sicherstellen.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der Patient mit dem Rettungshubschrauber aus Duisburg zum Bergmannsheil Krankenhaus nach Bochum geflogen. Der Start von der Unfallstelle wurde von den Einsatzkräften gesichert.

Im Einsatz waren vier Feuerwehrangehörige der Hauptwache mit einem Tanklöschfahrzeug und zwei Rettungsassistenten mit dem Rettungswagen des DRK aus Breckerfeld. Einsatzende war um 19:10 Uhr.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?