Feuer im Internet-Café – 19 Menschen gerettet


Neunkirchen (DRK) – Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Neunkircher Lindenallee mußten in der Nacht zum Donnerstag 19 Hausbewohner gerettet und vom Deutschen Roten Kreuz betreut werden.

Das Feuer wurde gegen 1 Uhr gemeldet. Es brannte im Erdgeschoss in einem Internetcafé. Die Etagen darüber wurden von der Feuerwehr geräumt.

Der Rettungsdienst des DRK und der Feuerwehr Neunkirchen, die Einsatzleitung Rettungsdienst, zwei Notärzte, vier Rettungswagen und Mitglieder des DRK-Ortsvereins Neunkirchen waren im Einsatz, um die betroffenen Bewohner medizinisch zu betreuen. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?