Falck übernimmt Rettungsdienstunternehmen in Hamm


Hamm (rd.de) – Nach uns vorliegenden Informationen hat sich die Firma Falck Rettungsdienst GmbH erfolgreich in den deutschen Rettungsdienst eingekauft. Demnach rettet Falck künftig in Hamm.

Die Firma Falck hat demzufolge das Krankentransportunternehmen Herzig übernommen. Die Krankentransport Herzig GmbH ist gemäß Angaben des Onlinelexikons Wikipedia bereits seit 1990 in den Rettungsdienst eingebunden. Außerdem betreibt das Unternehmen mit der BFS-Hamm eine eigene Rettungsdienstschule.

One Response to “Falck übernimmt Rettungsdienstunternehmen in Hamm”

  1. Jörn on Juni 14th, 2012 07:10

    … und ab 01.08.2012 den KTP in Herten (ebenfalls NRW) und ab 01.01.2013 den RD im Landkreis Spree-Neiße (BRB).

    Vgl.
    http://www.hertener-allgemeine.de/lokales/herten/Falck-soll-ab-dem-1-August-die-Kranken-fahren;art995,766481,D vom 12.06.2012
    http://www.euroinvestor.dk/nyheder/2012/06/12/falck-vinder-lille-ambulancekontrakt-i-tyskland/12018161 vom 12.06.2012
    http://www.lr-online.de/regionen/cottbus/Unternehmen-aus-Hamm-uebernimmt-den-Rettungsdienst;art1049,3832687 vom 14.06.2012

    Da dürften bei den Investoren, aber auch den unternehmerisch handelnden Personen der Falck Rettungsdienst GmbH endlich die Sektkorken knallen. Die Niederlagen in Köln, Mansfeld-Südharz, Tirol etc. dürften damit (vorerst) vergessen sein…

    Wie die Mitarbeiter das Ganze sehen, wird man in spätestens 12 Monaten sehen (müssen). Aber: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

    Sonnige Grüße aus dem Südwesten, wo laut RettDG BW (noch) die HiOrg privilegiert sind

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?