Erste-Hilfe-App von den Maltesern


Köln (MHD) – Für iPhone-Nutzer bieten die Malteser die Möglichkeit, sich eine kostenlose Erste-Hilfe-Applikation zum richtigen Verhalten im Notfall auf www.malteser.de/erste-hilfe-app herunterzuladen.

Interaktiv wird der Nutzer zu den richtigen Notfallmaßnahmen geführt. Mit Bildern und kurzen Texten werden die wichtigsten Handlungen Schritt für Schritt erklärt: Zur Sicherheit des Helfers auf der Autobahn, der Rettung mit dem Rautek-Griff oder bei der Versorgung eines Bewusstlosen.
 
Die Darstellung ist zunächst für Apples iPhone optimiert. Sie hilft, sich das Erste-Hilfe-Wissen ins Gedächtnis zu rufen, um in einer Notsituation schnell und sicher helfen zu können. Wer merkt, dass er nicht mehr sicher ist, kann sich gleich online für einen Erste-Hilfe-Kurs in seiner Nähe anmelden. Passend zur Postleitzahl sucht das Angebot den nächstgelegenen Kurs.
 
Eine Version für weitere Smartphone-Betriebssysteme wird es im Januar geben. Auch sie kann unter www.malteser.de/erste-hilfe-app geladen werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?