Erneuter Diebstahl aus einem RTW


Magdeburg (pol) – Unbekannte entwendeten in Magdeburg aus einem Rettungswagen am Montagmorgen (20.05.2013) gegen 04:00 Uhr verschiedene Ausrüstungsgegenstände.

Das Fahrzeug war laut Polizei zu einem Einsatz in den Kirschweg gerufen worden. Als die Besatzung zurückkehrte, stellte sie fest, dass Unbekannte in der Zwischenzeit zwei Sauerstoffflaschen, ein Pulsoxymeter sowie diverse Medikamente entwendet hatten.

Der oder die Täter drangen durch die vermutlich unverschlossene Fahrzeughecktür in den Rettungswagen ein und durchsuchten diesen. Eine Anwohnerin beobachtete, wie eine männliche Person mit dunklen Haaren und weiter Pluderhose den Wagen mit einem größeren Gegenstand verließ und Richtung Hermann-Hesse-Straße flüchtete. Die Polizei leitete unverzüglich eine Fahndung ein, konnte allerdings den Gesuchten nicht ermitteln.

Wie im Nachhinein festgestellt wurde, haben der oder die Täter neben den zwei 10-Liter-Sauerstoffflaschen auch ein Pulsoxymeter und eine silberfarbene Thermotasche mit diversen Medikamenten entwendet.

3 Responses to “Erneuter Diebstahl aus einem RTW”

  1. Frank on Mai 24th, 2013 22:02

    Armes Deutschland…

  2. Barbara Lukaschewsky via Facebook on Mai 25th, 2013 19:26

    macht zu die Kiste….

  3. Olaf on Mai 26th, 2013 18:47

    Kann jeden von uns passieren. Niemand wird und kann sich davon freisprechen.@Frank, dem stimmer ich zu, noch tiefer kann man wohl kaum sinken

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?