Düsseldorf: Geburt im Rettungswagen


Düsseldorf (BF) – Am frühen Sonntagnachmittag (26.01.2014) kam in einem Rettungswagen in Düsseldorf-Oberkassel ein Baby zur Welt.

Gegen 14:30 Uhr setzten bei einer 35-jährigen Frau Wehen in kurzem Abstand ein. Sie wandte sich an die Leitstelle der Feuerwehr und bat um Hilfe. Die Rettungsleitstelle entsandte daraufhin einen Rettungswagen und einen Notarzt.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Hochschwangere in den Rettungswagen gebracht. Unmittelbar danach kam das Kind im Rettungswagen zur Welt. Der anwesende Vater war ebenfalls vor Ort.

Mutter und Kind seien wohlauf gewesen, teilte die Berufsfeuerwehr Düsseldorf mit. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?