Defi-App für Graz


Graz, Österreich (pm) – Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark, verfügt über ein recht dichtes Netz von AED-Standorten. Einen Sicherheitsstadtplan, in dem solche Standorte verzeichnet sind gibt es längst, ab sofort stehen diese Informationen auch in einer Gratis-App für Apple- und Android-Smartphones zur Verfügung.

Ruft man die App „Defi-Graz“ auf, wird nicht nur der momentane Standort angezeigt, es sind auch alle Defis in der näheren Umgebung zu sehen. Berührt man das entsprechende Symbol oder ruft eine dementsprechende Liste auf, erhält man alle wichtigen Daten auf einen Blick. Ein Foto des Standortes ist dabei ebenso verfügbar, wie die genauen Zugangszeiten oder eine direkt aufrufbare Telefonnummer.

Ebenso kann mit einem Berühren des entsprechenden Feldes eine seitens des ÖRK erstellte Anleitung zur richtigen Reanimation und korrekten Anwendung des Defis aufgerufen werden.

Weiteres Feature dieser in Österreichs Städten wohl erstmalig angebotenen App: Eine Notruftaste stellt die direkte Verbindung zum Rettungsnotruf her, dabei wird unter dem Notrufbutton auch die aktuelle Adresse angezeigt.

Info und Download: http://www.sicherheit.graz.at

One Response to “Defi-App für Graz”

  1. Jürgen Claßen on Januar 31st, 2012 14:20

    Hallo Allerseits,

    eigentlich sehr lobenswert. Finde die App toll. Aber schaut mal auf die „Zugangszeiten“ der AED. Würde behaupten (und das meine ich wirklich NICHT negativ) die AED sind überwiegend zum internen Gebrauch.

    Grüße

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?