Corsa fährt frontal auf einen Lastwagen


Neckarsulm (PD Heilbronn) – Bei einem Verkehrsunfalls auf der L1095 bei Nekarsulm kam eine 45-jährige Autofahrerin ums Leben, ihre beiden Mitfahrer wurden schwer verletzt.

Auf der Landesstraße 1095 zwischen Neuenstadt und Neckarsulm-Dahenfeld ist am Mittwoch gegen 15.00 Uhr eine 45-jährige Neckarsulmerin mit ihrem silbernen Opel Corsa frontal mit dem Lastwagen eines entgegenkommenden 29-Jährigen kollidiert.

Die Fahrerin des Opels verstarb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. Ihr 21-jähriger Beifahrer wurde beim Unfall lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Eine ebenfalls im Fahrzeug befindliche 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen und der unfallbeteiligte Lkw-Fahrer einen Schock.

Der Unfall ereignete sich etwa einen Kilometer nach Ortsende Neuenstadt ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve. Die tödlich Verletzte war in Fahrtrichtung Neckarsulm-Dahenfeld unterwegs, als sich an dieser Stelle der Verkehr wegen eines abbiegenden Fahrzeugs staute. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 45-Jährige mit ihrem Fahrzeug vollständig nach links auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit dem entgegenkommenden Lastwagen kollidierte.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?