Brenzlig: Brandstiftung im Einkaufszentrum


Wetzlar (ots) – Am Samstagabend löste gegen 20.24 Uhr die Sprinkleranlage eines Supermarktes im Wetzlarer Forum aus.

Eine bislang unbekannte Person hat ein Warenregal mit Haushaltswaren in Brand gesetzt. Eine 38-jährige Marktangestellte aus Wetzlar erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde vorsorglich in das Klinikum Wetzlar eingeliefert. Alle Kunden des Marktes konnten rechtzeitig evakuiert werden und blieben unverletzt.

Durch den Einsatz der Sprinkleranlage wurde eine Brandausdehnung weitgehend verhindert, jedoch führten die starke Rauchentwicklung und der Wassereinsatz zu einem erheblichen Schaden am Warenbestand.

Die Feuerwehr Wetzlar war mit insgesamt 67 Mann im Einsatz. 2 Rettungswagen und ein Notarzt waren vor Ort, 2 weitere Rettungswagen verblieben in Bereitschaft. Vom Täter fehlt bisher jede Spur.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?