Brand in einem Mehrfamilienhaus


Mönchengladbach-Wickrath (pol) – Am Dienstagnachmittag (20.10.09) wurde die Feuerwehr zu einer starken Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in den Stadtteil Wickrath gerufen.

Mehrere Personen meldeten eine starke Rauchentwicklung an einem Mehrfamilienhaus auf der Rheindahlener Straße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus dem Fenster einer Wohnung im Erdgeschoss dunkler Qualm ins Freie.

Im Zuge der Löscharbeiten fand die Feuerwehr eine Person im unmittelbaren Brandbereich innerhalb des Wohnzimmers.

Trotz intensiver medizinischer Rettungsmaßnahmen verstarb die Person noch an der Einsatzstelle. Vermutlich handelt es sich bei dem Opfer um den allein in der Wohnung lebenden 61 Jahre alten Mieter der Wohnung.

Brandermittler der Polizei haben den Brandort beschlagnahmt und ihre Ermittlungsarbeit aufgenommen. Die Polizei weist darauf hin, dass es sich bei diesem Feuer um den vierten gravierenden Brand innerhalb weniger Tage handelt

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?