Blaulicht erzeugte Motorradunfall


Bergheim (ots) – Am Sonntagabend (02.9.09) ereignete sich an einer Bergheimer Kreuzung ein Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern.

Die zwei Kradfahrer befuhren die Dormagener Straße in Richtung Oberaußemer Straße. Ein Rettungswagen befuhr die Oberaußemer Straße in Richtung Dormagener Straße. Er fuhr mit Sonder- und Wegerechten. Die Ampel zeigte für ihn Rotlicht. Der Fahrer des Rettungswagens tastete sich langsam in den Kreuzungsbereich herein. Der erste Kradfahrer erkannte die Sonder- und Wegerechte des Rettungswagens und brachte sein Fahrzeug zum Stillstand. Der zweite Kradfahrer erkannte die Situation nicht und fuhr auf das erste Krad auf. Beide Fahrzeugführer kamen zu Fall, wobei der Rettungswagen am Unfall unbeteiligt blieb.

Die Kradfahrer verletzten sich leicht und wurden mit einem weiteren Rettungswagen in einem Krankenhaus ärztlich versorgt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?