Bewohner stirbt bei Löschversuchen


Wachtberg-Fritzdorf (ots) – Aus bisalng ungeklärter Ursache geriet am Samstagmorgen um 04.45 Uhr ein Fachwerkhaus in der Schmiedegasse in Wachtberg-Fritzdorf in Brand. Ein Bewohner kam hierbei ums Leben.

Eine 34-jährige Bewohnerin wurde durch ihre Katze geweckt und bemerkte den Rauchgeruch. Sie weckte ihren 52-jährigen Ehemann und begab sich nach draußen. Der Ehemann versuchte noch eigenhändig, das Feuer zu löschen, erlitt hierbei aber eine Rauchgasvergiftung und verlor das Bewusstsein.

Durch die Feuerwehr konnte der Mann geborgen werden, der eingesetzte Notarzt konnte jedoch nur noch seinen Tod feststellen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?