Betonmischer durchbricht Mittelleitplanke


Seckbach (BF Ffm) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 661 bei Frankfurt/Main, in Höhe der Unfallklinik, wurden gestern Mittag drei Personen verletzt.

Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Betonmischer die Leitplanke durchbrochen und war auf der Gegenfahrbahn mit zwei Pkw kollidiert. Eine männliche Person wurde bei dem Unfall in ihrem Pkw eingeklemmt und musste, während sie von einem Notarzt versorgt wurde, von der Feuerwehr mit hydraulischen Geräten aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Die Autobahn musste für die Dauer der Bergungsarbeiten in beiden Fahrrichtungen für den Verkehr gesperrt werden. Es kam auf den Umleitungsstrecken zu erheblichen Behinderungen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?