Baienfurt: Feuer im Seniorenhein


Baienfurt (FF) – Eine verletzte Hausbewohnerin sowie Sachschaden in unbekannter Höhe ist die Bilanz eines nächtlichen Wohnungsbrandes am Samstag in einem mehrstöckigen Wohnhaus in der Ortsmitte Baienfurts.

Um 04:04 Uhr erfolgte durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Ravensburg die Alarmierung der Feuerwehr Baienfurt. Nach ersten Erkenntnissen ist die 76-jährige Wohnungsinhaberin gegen 04:00 Uhr auf den Brand aufmerksam geworden. Durch Nachbarn ließ sie Feuerwehr und Rettungsdienst alarmieren. Das Eintreffen der Hilfsdienste wartete die Bewohnerin außerhalb des Gebäudes ab. Da die Dame über gesundheitliche Beschwerden klagte, wurde sie ins Krankenhaus 14 Nothelfer nach Weingarten gebracht.

Das Haus wird zum Teil als Seniorenheim genutzt. 13 weitere angetroffene Hausbewohner im Alter von 9 bis 86 Jahren mussten auf Anordnung der Einsatzkräfte ihre Wohnungen verlassen. Bis zum Abschluss der Einsatzmaßnahmen erfolgte eine Betreuung im örtlichen Feuerwehrgerätehaus.

Eine gezielte Brandbekämpfung durch das Treppenhaus sowie über tragbare Leitern mehrerer Trupps unter Atemschutz zum Schadensbereich im 1.Obergeschoss zeigte ihre Wirkung. Feuerwehrkommandant Josef Wurm: „Eine Schadensausweitung innerhalb der Wohnung konnte verhindert werden. Durch die enorme Hitzeentwicklung waren bereits Fensterscheiben der Wohnung geborsten sowie angrenzende Jalousien geschmolzen“. Um 04:23 Uhr war das Feuer gelöscht. Nach Nachlöscharbeiten und einer Entrauchung durch. Drucklüfter konnten die Evakuierten in ihre Wohnungen zurückkehren.

Neben Feuerwehr und Polizei war der stellvertretende Kreisbrandmeister Norbert Fesseler, fünf Notärzte, Fahrzeuge des DRK aus dem Landkreis Ravensburg und dem Bodenseekreis, der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg sowie Angehörige der Schnelleinsatzgruppe (SEG) der DRK-Bereitschaft Ravensburg am Einsatzort.

Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Ravensburg hatte für die Dauer der Einsatzmaßnahmen ihr Personal von zwei auf vier Disponenten erhöht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?