BAB 45: Transporter rast in Tankstelle


Ehringshausen (ots) – Bei einem Unfall auf der Tank- und Rastanlage Katzenfurt an der Autobahn A 45 kam es am Dienstagmorgen (04.03.2014) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Laut Polizei fuhr gegen 08.45 Uhr ein Kleintransporter auf die nordwestlich von Wetzlar gelegen Tank- und Rastanlage. Vermutlich ungebremst durchbrach er die Fassade des Verkaufsraums. Ein Mitarbeiter der Tankstelle kam dabei ums Leben, seine Kollegin erlitt Verletzungen. Der Fahrer des Transporters wurde schwer verletzt. Die beiden Patienten mussten vom Rettungsdienst versorgt und mit Rettungswagen bzw. Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht werden.

Die Feuerwehr war vor Ort, um die Verletzten aus dem zerstörten Gebäude zu retten. Laut Polizei war anfangs von Feuer und einer Explosion berichtet worden. Beides bestätigte sich indes nicht. Gleichwohl gestaltete sich die Bergung zeitaufwendig, da Einsturzgefahr bestand und ein Statiker angefordert werden musste.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?