Arbeiter wird unter Container begraben


Schorndorf (pol) – Bei Abladearbeiten in einem Industriebetrieb in Schorndorf-Haubersbronn hat sich am Donnerstagmorgen (21.03.2013) ein tragischer Unfall ereignet. Ein 46 Jahre alter Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. 

Der Getötete war Kraftfahrer eines Lkw, der Transportcontainer bei einer Firma anliefern sollte. Er stand nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen beim Abladen der Container unmittelbar rechts neben einem Gabelstapler, der den Abladevorgang durchführte.

Als der Gabelstapler seine Ladung angehoben hatte und wenige Meter zurückfuhr, neigte sich der oberste Container nach rechts, stürzte auf den Boden und begrub den Mann.

Der Gabelstaplerfahrer leistete sofort Erste Hilfe. Kurze Zeit später trafen der Rettungsdienst und ein Notarzt ein. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen starb der Lkw-Fahrer an den Folgen seiner Verletzungen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?