79-Jähriger stirbt durch Leitersturz


Neuruppin (pol) – Ein 79-Jähriger bestieg am Sonntagmorgen gegen 06.30 Uhr in der Genzstraße eine Leiter, um Baumschnittarbeiten durchzuführen.

Während der Baumschnittarbeiten fiel er von der Leiter. Gefunden wurde er durch einen Mitarbeiter eines Pflegedienstes. Dieser informierte über Notruf den Rettungsdienst, der vergeblich versuchte, den Mann zu reanimieren.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?