Rettungsdienst-Fotowettbewerb 2008


Köln (rd.de) Der Malteser Hilfsdienst ruft zu einem großen Rettungsdienst-Fotowettbewerb auf. Gesucht werden Aufnahmen, die den Alltag im Malteser-Rettungsdienst darstellen. Infrage kommen Bilder, die das Miteinander im Einsatz zeigen, Gefühle vor und nach den Einsätzen widerspiegeln oder den Umgang mit Technik und Fahrzeug zum Thema haben. Nicht gefragt sind Fotos, die menschliches Leid beinhalten oder die Gefühle der Opfer verletzen.Die Hauptpreise sind: eine Canon IXUS-70-Kamera und ein Canon Selphy-CP-750-Fotodrucker. Außerdem werden unter anderem Waschbär-Kulturbeutel und Speicherkarten verlost.

Eingesendet werden können analoge und digitale Bilder. Analoge Fotos werden nur als hochwertigen Papierabzug oder als Dia angenommen. Bei digitalen Fotografien sollten es mindestens 300 dpi im jpg- oder tif-Format sein. (Dateigröße z.B.: 15 cm x 21 cm mit 300 dpi; 1772 x 2480 Pixel; 4 Mio. Pixel beste Qualität)

Der Einsender muss die Rechte am Bild besitzen und, sofern Personen auf dem Foto zu erkennen sind, deren Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des Fotos vorlegen.

Wer Lust hat an dem Wettbewerb mitzumachen und über 18 Jahre alt ist, kann seine Aufnahmen bis zum 30. November 2008 (Einsendeschluss) an folgende Adresse schicken: E-Mail: Klaus.Albert@maltanet.de. Post: Malteser Hilfsdienst e.V., Generalsekretariat, z.H. Herrn Klaus Albert, Kalker Hauptstr. 22-24, 51103 Köln

flyer Fotowettbewerb (pdf)

(16.08.2008)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?