Rettungsdienst.de jetzt auch mobil nutzen


Foto: rd.deBremen (rd.de) – Die auf www.rettungsdienst.de veröffentlichten Nachrichten und Magazinbeiträge können seit kurzem auch mobil abgerufen werden. Im so genannten App-Store können Sie eine Applikation für Ihr iPhone bzw. iPod-Touch herunterladen, sodass Sie ständig über Neuigkeiten aus dem Rettungswesen auf dem Laufenden sind.

Das App mit dem Titel „Rettungs-News“ ist für alle im Rettungsdienst tätigen Personen gedacht. Darüber hinaus wird es für alle, die am Rettungswesen und an aktuellen Einsätzen interessiert sind, ein nützliches Tool sein.

Die Nutzer finden mit „Rettungs-News“ täglich aktualisierte Nachrichten, Berichte und Informationen unter anderem aus den Bereichen Notfallmedizin, Einsätze, Aus- und Fortbildung, Fahrzeugtechnik sowie Wirtschaft.

Foto: rd.de„Rettungs-News“ wird täglich aktualisiert, kann aber auch offline gelesen werden. Offline werden immer mindestens die News der zurückliegenden drei Tage angezeigt.

Nach der Datenbank „Notfallmedikamente“ ist dies bereits das zweite App, das rettungsdienst.de herausgebracht hat. Geplant ist, die Serie fortzusetzen. Ideen und Anregungen sind herzlich willkommen. Bitte reichen Sie diese unter redaktion@rettungsdienst.de ein.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?