Patientenzufriedenheit & TQM im Rettungsdienst


Stralsund (rd.de) – Mit Methoden zur Messung der Qualität im Rettungsdienst aus Patientensicht befasste sich der Rettungsdienstleiter des ASB Stralsund im Rahmen seiner Studienarbeit. Nun ist aus dieser Arbeit ein Buch geworden.

Das Buch Patientenzufriedenheit & TQM im Rettungsdienst beschäftigt sich mit Total Quality Management im Gesundheitswesen, Zufriedenheitsmodellen und Verfahren zur Evaluation. Der Arbeit liegt die Diplomarbeit des Autors Henrik Hirche zu Grunde.

Im Kern geht es um die Frage, wie Patienten die Qualität der Arbeit des Rettungsdienstes beurteilen und was dafür getan werden kann, diese Qualität ständig zu verbessern. Nicht in erster Linie aus kommerziellen, sondern vor allem aus ethischen und therapeutischen Gründen ist es wichtig, für Kunden medizinischer Dienstleistungen eine maximale Zufriedenheit zu erreichen. Dabei hängt die Patientenzufriedenheit nicht nur vom Versorgungsstandard ab, sondern gleichermaßen vom professionellen und menschlichen Agieren aller Mitarbeiter.

Leicht war die Messung solcher Zufriedenheitsfaktoren nicht, räumt Hirche ein: „Die Patienten wurden von uns in der Notaufnahme befragt. Alleine auf Grund der Tatsache, dass einige Patienten gleich auf Intensiv oder ins Herzkathederlabor geschoben wurden, ergeben sich trotz aller Bemühungen zwangsläufig Ungenauigkeiten.“ Trotzdem lassen sich aus der empirischen Studie Handlungsempfehlungen ableiten, die auf andere Rettungsdienste übertragbar wären.

Das Thema Qualität im Rettungsdienst wird immer noch stiefmütterlich behandelt. Der VDM Verlag Dr. Müller suchte hier gezielt nach verwertbaren Arbeiten und fand auf diesem Wege zu Henrik Hirche, der inzwischen Rettungsdienstleiter beim ASB Regionalverband NORD-OST e. V. in Stralsund ist.

Das Buch umfasst 136 Seiten und kostet stramme 59 Euro, was allerdings bei solchen Arbeiten, die erfahrungsgemäß keine hohe Auflage erzielen, nicht wirklich ungewöhnlich ist.

Henrik Hirche: „Patientenzufriedenheit & TQM im Rettungsdienst“
VDM Verlag Dr. Müller 2008
ISBN 13: 978-3639068825

One Response to “Patientenzufriedenheit & TQM im Rettungsdienst”

  1. Thomas on Dezember 11th, 2008 19:53

    Der Rettungsdienstleiter vom ASB Stralsund möge das Buch auch mal in den Handwerkerring 20 geben damit die ZIVI´s und alle anderen die da noch so fahren das auch mal lernen wie man mit Patienten vernünftig umgeht

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?