Malteser-Landjäger nehmen Dienst auf


Foto: MalteserMünster (Malteser) – In Münster wird heute die 1. Westfälische-Landjägerwache der Malteser offiziell in Dienst genommen. Vom Malteserzentrum am Daimlerweg aus wird der Leiter Notfallvorsorge und Diözesan-Landjäger Thomas Fecker Ordnungsaufgaben gegenüber dem fahrenden Personal der Malteser wahrnehmen. „Straßenverkehrsverstöße unserer Fahrerinnen und Fahrer werden wir unnachgiebig ahnden, denn nach wie vor gibt es zu viele Beschwerden“, so Fecker. 

Auch dokumentierte Geschwindigkeitsüberschreitungen nähmen seit Anfang des Jahres überhand. Ertappte Malteser müssen nun mit empfindlichen Strafen rechnen.

„Warum sollen über die Bußgelder nur Kommunen und Kreise vom Fehlverhalten unserer Mitarbeiter profitieren?“, fragt sich der Diözesan-Landjäger.  

Für seine Aufgabe steht ihm ein 400 PS starkes Geländefahrzeug zur Verfügung. In Zeiten klammer Kassen erwarten die Malteser durch diese Maßnahme auch eine deutliche Entlastung ihres Diözesanhaushaltes, unterstreicht Diözesangeschäftsführer Stephan Bilstein. Schon bald sollen überall in NRW Landjäger ihren Dienst aufnehmen.

6 Responses to “Malteser-Landjäger nehmen Dienst auf”

  1. Status3 on April 1st, 2010 02:12

    Ich habe die Aufgaben und den Sinn noch nicht so ganz durchstiegen. …und vorallem auf welcher Rechtsgrundlage hier die „Privatpolizei“ tätig wird.

  2. gottderaffen on April 1st, 2010 05:41

    Öhm … @ Status3 …. heute war noch gleich welches Datum ???

  3. Mathias on April 1st, 2010 07:10

    Ich persönlich würde einen kurzen Blick auf das Datum werfen. 😉

  4. Paule on April 1st, 2010 08:05

    Schade dass die Malteser nur in NRW agieren, es ist eine seeeehr gute Idee….und ich dachte bisher, Ländjäger wären diese Mettwürstchen.

  5. hermelink on April 1st, 2010 08:31

    Rechtsgrundlage ist das GoSnH NRW: Das Gesetz über die ordnungsrechtliche Selbstverwaltung nordrhein-westfälischer Hilfsorganisationen.

  6. Status3 on April 1st, 2010 12:43

    Da wache ich heute auf und entdecke spontan auf mehreren Plattformen Aprilscherzen, aber nachts realisiere ich noch nicht so wirklich, dass der nächste Tag begonnen hat. Und das, obwohl ich mich schon über die schlechte Bildqualität gewundert hatte. Ich sollte definitiv früher ins Bett. ;o)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?