Aus Weinmann wird Virtus


Henstedt_Ulzburg_Germany_3_300Hamburg (pm) – Virtus Emergency Medical Technology – so lautet ab 1. Juli 2013 der Firmenname des bisherigen Weinmann-Geschäftsbereichs „Emergency“. Er wird sich als eigenständiges Unternehmen mit geänderter Geschäftsadresse neu gründen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden sowohl das Team als auch die Produktnamen unverändert bleiben.

Die Marke Weinmann Medical Technology sowie das Logo und die Produkte sollen demnach erhalten bleiben. Auch künftig wird es damit die bisherigen Geräte Medumat Transport, Medumat Standard und Medumat Easy, Meducore Standard, Life-Base und Accuvac sowie die Ulmer Koffer geben.

„Wir werden für unsere Kunden und Geschäftspartner die größtmögliche Kontinuität in dieser Übergangsphase sicherstellen“, verspricht André Schulte, künftig Geschäftsführer von Virtus Emergency. „Für sie ändern sich eigentlich nur die Anschrift und die Telefonnummern ihrer Ansprechpartner.“

Virtus Emergency hat bei der Aufteilung der Weinmann-Geschäftsbereiche auch das Produktionszentrum im nahe Hamburg gelegenen Henstedt-Ulzburg übernommen.

Virtus Emergency ist, wie zuvor Weinmann, ein Familienunternehmen in den Händen der Familien Griefahn und Feldhahn. Das Team von weltweit zirka 220 Mitarbeitern in Forschung und Entwicklung, Produktion und Verwaltung sowie Vertrieb/Marketing wechselt zur neuen Firma Virtus Emergency. Das internationale Netz an Niederlassungen und Repräsentanzen werde neu organisiert, heißt es in einer Firmenmitteilung.

Von der Aufteilung der beiden ehemaligen Weinmann-Geschäftsbereiche Homecare und Emergency in getrennte Unternehmen versprechen sich die Gesellschafter eine stärkere Fokussierung auf die unterschiedlichen Märkte und deren Bedürfnisse. Diese hätten sich in der Vergangenheit immer stärker auseinanderentwickelt und immer weniger Synergien ermöglicht.

Ab dem 1. Juli 2013 ist Virtus Emergency unter der Adresse VIRTUS Emergency Medical Technology GmbH + Co KG, Frohbösestraße 12, 22525 Hamburg, Telefon 040/881896-0, www.virtus-emt.com zu erreichen.

(Foto: Weinmann)

One Response to “Aus Weinmann wird Virtus”

  1. Peter Meier on Juni 17th, 2013 17:41

    Der Anfang vom Ende

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?