Rietze präsentiert NKTW des Grünen Kreuzes


Rietze präsentiert das H0-Modell eines NKTW aus dem Fuhrpark des österreichischen Grünen Kreuzes. Als Fahrgestell dient beim Original ein VW T5 2.5 TDI (96 kW/131 PS). Der „Hornis Silver“-Ausbau stammt von Ambulanz Mobile.

Einsatzgebiet des Notfall-Krankentransportwagens ist die Bundeshauptstadt Wien. Hier unterstützt das Grüne Kreuz probeweise die Wiener Rettung. Pro Monat kommen so etwa 800 Notfalleinsätze zusammen.

Die Gestaltung des Vorbilds ist beim Modell (Artikel-Nummer 517176) bis ins kleinste Detail im Maßstab 1:87 nachempfunden. Für das genaue Hinsehen empfiehlt sich daher eine Lupe. Erst dann wird erkennbar, dass Logos, Beschriftung und Farbstreifen ebenso wie die im Hochdach integrierten Blau- und Rücklichter im Rasterdruck-Verfahren aufgebracht sind.

 

 

Anders als bei vorangegangenen „Hornis Silver“-Modellen verzichtete Rietze beim NKTW auf die hinteren drei Stuhlreihen, um so dem Vorbild noch näher zu kommen. Eine Abweichung vom Original zeigt sich im Fehlen der verdunkelten Scheiben.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?